top of page
DSC_7342_neu.jpg

Sonntag,
5. Mai 2024

An der Woltersburger Mühle bei Uelzen

Klimaschutz · Energie · Umwelt

viele Besucher beim Nachhaltigkeitstag

Genuss und Vielfalt erwartet kleine und große Besucher beim Aktionstag „Nachhaltig Uelzen“ am Sonntag, 5. Mai, von 10.30 bis 17 Uhr. Ein Tag rund um regionale Produkte und lokales Engagement für Umwelt- und Klimaschutz mit hilfreichen Informationen für ein nachhaltiges Leben und Wohnen. Zum fünften Mal wird der Aktionstag mit abwechslungsreichem Programm auf dem idyllischen Gelände der Woltersburger Mühle vom Netzwerk Nachhaltig Uelzen organisiert.

Mit Kulturprogramm und Kinderaktionen

Neu im Netzwerk ist die St. Marien Kirchengemeinde Uelzen. Vikarin Lea Klischat lädt gemeinsam mit Gerard Minnaard von der Woltersburger Mühle um 10.30 Uhr zum Open-Air Gottesdienst ein. Auch für die Kirchengemeinden im Landkreis ist das Thema Schöpfung bewahren und Nachhaltigkeit von großer Bedeutung. So eröffnen Jörg Hillmer und Karl-Heinz Günther stellvertretend für Landkreis und Hansestadt Uelzen gemeinsam mit Pröpstin Wiebke Vielhauer das Marktgeschehen.

 

Mit Anregungen und regionalen wie nachhaltigen (Bio-)Produkten präsentieren lokale Unternehmen und Vereine ein abwechslungsreiches Angebot. Gaumenfreuden und Hörgenuss kommen dabei natürlich nicht zu kurz. Das Kulturprogramm lädt mit interaktiver Zaubershow des Magiers Lehmker, Singer-Songwriterin Imanthi Gräflich Monard, musikalischen Beiträgen des Jahrmarkttheaters Bostelwiebeck, der Ebstorfer Musikgemeinschaft und Heidebrass neben den kulinarischen Ständen zum Verweilen, Genießen und Austausch ein. Für Kids gibt es neben Ponyreiten an unterschiedlichen Stationen Mitmach- und Bastelangebote.

 

Das Workshop-Angebot der Solarbotschafter informiert um 14 Uhr anschaulich über Wege hin zum eigenen „kleinen“ Solar-Kraftwerk. Im Vortrag der Verbraucherzentrale um 16 Uhr wird die Frage „Welche Heizung passt für mein Haus?“ beantwortet. Magisch wird es am Nachmittag für kleine Zauberlehrlinge: Magier Jan Phillip Lehmker zeigt ein paar seiner fantastischen Tricks.

 

Wichtige Anreise-Informationen:

Wer mit dem Fahrrad anreist, wird zusätzlich belohnt und erhält einen Stadtgutschein im Wert von 5 Euro (solange der Vorrat reicht). Eine weitere Besonderheit zum 5. Aktionstag ist der kostenfreie Shuttle-Service im Planwagen. Vom historischen Zentrum in Oldenstadt geht es stündlich durch das schöne Waldgebiet zur Woltersburger Mühle. Erste Abfahrt 10 Uhr ab Parkplatz historisches Zentrum, erste Rückfahrt ab 10.30 Uhr und letzte Rückfahrt um 16.30 Uhr ab „Friedensweg“ Woltersburger Mühle. Fahrzeitenbedingt kann es zu kleinen Verschiebungen kommen. Die Zahl der Plätze ist begrenzt.

Programm Bühne:
10.30 Uhr: Open-Air Gottesdienst
11.00 Uhr: Offizielle Eröffnung des Marktplatzes
12.00 Uhr: Imanthi Gräflich Monard

13.00 Uhr: Ebstorfer Musikgemeinschaft
14.30 Uhr: Jahrmarkttheater
15.30 Uhr: Zauberkunst mit Magier Jan Phillip Lehmker
16.00 Uhr: Heidebrass

Vorträge und Workshops:
14.00 Uhr: Solarbotschafter Lüneburg: „Pack‘s drauf, dein Balkon kann‘s auch“ - Alles rund um das Balkonkraftwerk
16.00 Uhr: Zauberkünstler, Jan Phillip Lehmker: „Zaubertricks für Kids“
16.00 Uhr. Verbraucherzentrale, Eggert Rühmann: „Welche Heizung für mein Haus?“

Unterstützt von:

Logo Wappen Landkreis Uelzen

Landkreis Uelzen

KVHS-Logo.png
Logo Woltersburger Mühle
Logo ÖKORegio Uelzen
Logo Hansestadt Uelzen
Logo Initia Medien und Verlag

Stadtforst Uelzen

mycity_Logo_web.png
bottom of page